G Data Endpoint Protection

Mit der G Data Endpoint Protection Business bieten wir das Rundum-Sorglos-Paket für Unternehmen und Praxen jeder Art. Enthalten sind die Module Antivirus, Firewall, AntiSpam und Exploit Protection sowie die Anwendungs- und Gerätekontrolle, der die Internetnutzung und den Einsatz von Programmen und Geräten (wie z. B. USB-Sticks) steuert. Der Exploit-Schutz schützt Ihre Rechner vor Sicherheitslücken in installieren Programmen. Unterstützt werden auch MAC PCs von Apple sowie mobile Endgeräte auf Android Basis.

Das Hauptaugenmerk der Endpoint Protection legen wir ganz klar auf die integrierte Anwendungskontrolle (Whitelist). Diese bietet proaktiven Schutz gegen neue und unbekannte Bedrohungen und Ransomware.

Ein Virenscanner definiert, was verboten ist (Blacklist anhand von Signaturen). Seitdem Malware gezielt Anpassungen enthalten um unentdeckt zu bleiben, haben Virenscanner enorm an Wirksamkeit verloren. Denn mittels einer Blacklist kann immer nur das verhindert werden, was bereits bekannt ist – sei es eine bestimmte Schadsoftware oder ein bestimmtes Verhalten. Ist die Schadsoftware und ihr Verhalten dem Virenscanner nicht bekannt, kann sie ungehindert Schaden im Netzwerk verursachen.

Die Whitelist (Positivliste bzw. Anwendungskontrolle) funktioniert genau anders herum:

Es wird definiert, was zur Arbeit benötigt wird. Alles andere kann nicht gestartet werden.
Damit wird sämtliche Schadsoftware automatisch abgewehrt. Dieser Schutz kann auch nicht durch ständige Modifikationen der Schadprogramme (neue unbekannte Viren) überwunden werden, da es durch kryptographische Verfahren nicht durchführbar ist einen Virus zu erzeugen, der sich so tarnt als wäre es eine als vertrauenswürdig eingestufte Software.

G Data mit Management Service

Mit G Data und einem Unitynet SLA Vertrag erhalten Sie von uns zu der Software den Service zum monatlichen Pauschalbetrag. Wir installieren die Software auf unserer Appliance, sodass ihr Server nicht mit zusätzlicher Software belastet wird. Anschließend übernehmen wir alle Konfigurationsarbeiten und halten die Software auf dem neusten Stand. Fehler werden durch qualifiziertes Fachpersonal behoben und Sie erhalten monatliche Berichte über den Zustand ihrer EDV-Systeme.

Services der MES Variante im Überblick

  • Kostenfreie Hardware-Appliance um ihren Server nicht zu belasten
  • Konfigurationen und kontinuierliche Wartung
  • Anpassung der Anwendungskontrolle
  • Kostenfreie Installation und Neuinstallation
  • Berichte über Bedrohungen

Kontakt

Unsere Servicezeiten

  • Mo - Fr:
    9 - 17 Uhr
  • Samstag:
    10 - 16 Uhr

Unsere Stundesätze

  • Vor Ort Einsatz:
    60 € / Std.
    Abrechnung im 30 Minuten Takt
  • Remote Support:
    60 € / Std.
    Abrechnung im 15 Minuten Takt
  • Servertechnik:
    80 € / Std.
    Abrechnung im 30 Minuten Takt
Ausserhalb der normalen Arbeitszeiten wird auf den Stundensatz ein Zuschlag von 50% berechnet.